Sonntag

Fjällbacka

Nachdem wir beim Hafen von Fjällbacka parkiert hatten, sind wir durch die Kungsklyftan gewandert. Hier wurden Szenen für den Film "Ronja Räubertochter" gedreht (Vargklämman / Wolfsklamm). Während die Kinder durch die Schlucht gegangen sind haben sie natürlich ein Räuberlied angestimmt...
Am Ende der Schlucht führt eine Treppe auf einen Aussichtsplatz, von wo man eine wunderbare Aussicht über das Dorf, den Hafen und die Schären Fjällbackas hat.




Danach sind wir durch das malerische Dorf spaziert und haben die hübschen Häuschen und verwinkelten Gassen bewundert.






Auf dem Campingplatz wurden dann noch ein letztes Mal in diesem Jahr Krabben gefischt. Eine Beschäftigung, die unsere Kinder über alles lieben und die uns von einer netten Schwedischen Familie beigebracht wurde.
Zum Krabben fischen, müssen erst Muscheln gesucht und aufgebrochen werden. Danach werden die Muscheln an einer Wäscheklammer ins Wasser gelassen. Dann wird geduldig gewartet, bis eine Krabbe angebissen hat. Beim Herausziehen geht es dann ein bisschen hektisch zu und her, bis die Krabbe im Eimer untergebracht ist und von allen neugierig betrachtet wird.
Natürlich wurden alle Krabben wieder in die Freiheit entlassen...




Infos über Fjällbacka gibt es hier

Kommentare:

  1. Herliche Bilder Doris.
    Ich besuche dich gerne auf deinem Blog. Bitte bleib bloggen. Es muss nicht jeden Tag sein.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  2. Dort ist es ja sooooo schöööön!!!!

    Heute habe ich mich auch so richtig in Schwedenstimmung gebracht - hab mit meiner Tochter "Madita" geschaut .... scheinbar sieht es ja heute immer noch so aus - zumindest in manchen Orten, wie in diesen "alten" Filmen :-)!!!

    Schweden ... ich komme!!!!

    Einen ganz lieben Gruß schickt Dir Kerstin aus dem sehr verregneten Gevelsberg

    AntwortenLöschen
  3. Deine Bilder vermitteln eine gewisse Leichtigkeit des Seins, schon allein die hübschen bunten Häuschen!
    Danke für Deine Anteilnahme!
    Lg von Luna

    AntwortenLöschen
  4. Tusen takk for fantastiske bilder!

    Wunderschön =)

    AntwortenLöschen
  5. Vielen, vielen liebsten Dank für die wunderschönen Reisefotos. Ich war vor Jahren mal ein Schweden und Norwegen, ich liebe den Norden so sehr und wenn es die familiäre Lage wieder erlaubt, möchte ich meinem Mann und dem Nachwuchs diese schöne Region zeigen. Bis dahin tröste ich mein Fernweh mit tollen Bildern wie Deinen, nochmals ein grosses Dankeschön für die Bilder und weiterhin schöne Reise! LG aus der Schweiz, Doris

    AntwortenLöschen
  6. so...hier musste ich jetzt auch noch hinhüpfen. fjällbacka war ich letztes jahr und es hat mich total begeistert...ich war hin und weg und auch die kids waren sehr sehr angetan...

    AntwortenLöschen