Freitag

Cinque Terre

Über und nach Ostern verbrachten wir ein paar schöne Tage in Italien, in den Cinque Terre.
Wir campierten mit unserem Wohnmobil auf dem Campingplatz 'Acqua dolce' in Levanto. Levanto eignete sich bestens als Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge und für Wanderungen im Nationalpark der Cinque Terre. Alle fünf Dörfer, Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore sind problemlos mit der Bahn, dem Schiff oder zu Fuss über die zahlreichen Wanderwege zu erreichen.
Die Fahradtour von Levanto über Bonassola bis nach Framura durch die alten Eisenbahntunnels war ein ganz besonderes Erlebnis und machte der ganzen Familie viel Spass.
Zum Baden war es leider noch etwas zu kalt, obwohl sich die Strände dazu sehr gut eigenen würden. Dafür konnten wir Sandburgen bauen und den zahlreichen Surfern beim Wellenreiten zuschauen. (Auf dem ersten Bild entdeckt ihr viele kleine, schwarze Punkte im Wasser. Das sind die Surfer in ihren Neoprenanzügen ;-)

Camping Acqua Dolce
Infos über die Cinque Terre: Hier, hier, hier und hier

Kommentare:

  1. Tolle Bilder, vielleicht kann ich mir mal eines ausleihen als Inspiration!?

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Doris
    Wow - da habt Ihr Euch wieder ein ganz schönes Reiseziel ausgesucht :o) Die Fotos sind toll und so farbenfroh!!! Und auf Eurer Velotour wäre ich gerne mit dabei gewesen :o). Schade war die Rückfahrt so "ungemütlich". Ich hoffe sehr, dass die nächsten Ferien mit Happy End enden.
    Liebe Grüsse Sara

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Bilder.
    Das steht bei uns auch noch auf der Wunschliste.Nachdem wir letztes Jahr schon viel in Italien waren und in diesem Jahr in Abano Therme.Da wir bei Basel wohnen, ist der Weg dahin nicht so weit.Und von hier fahren viele Reisebusunternehmen dorthin.
    LG Christa

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für wunder,wunderschöne, stimmungsvolle Bilder, ich bin begeistert!!!!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wow, was für super schöne Bilder! Wir waren über Ostern ganz in der Nähe, in der Toskana. ;-) Wenn ich so Deine Bilder anschaue, krieg ich grad Lust noch weiter in Italien herumzureisen. Schöööön! :-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  6. s u p e r s c h ö n e Bilder!!!!! Da will ich dann auch mal hin!
    LG
    C.

    AntwortenLöschen
  7. Wie wunderschön. :-) LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. So schön! Vielen Dank für eueren Ferieneinblick! Am besten gefällt mir das Bild mit der Gischt gegen die Felsen!
    Einen guten Start in den Alltag wünsche ich euch Morgen! Rahel

    AntwortenLöschen
  9. Hach ja, wir waren letzten Sommer auf unserer Italienrundreise drei Tage bei den Chinque Terre und es war wundervoll! Leider war es ziemlich voll - bestimmt voller als bei euch - aber dafür konnte man wundervoll baden!!! Wir sind über den Wanderweg einmal von Riomaggiore nach Monterosso gelaufen und wurden mit herrlichen Weitblicken belohnt. Falls es euch interessiert hier findest du mein Bericht dazu
    Kompliment, du hast einen schönen Blog, da muss ich gleich mal folgen :-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Jana

    AntwortenLöschen
  10. Oja wie schon wir waren auch schon dort.Sooo wundervoll einfach!!!!!!

    AntwortenLöschen
  11. What a wonderful blog I found here today!! :) I love travelling, it`s really one of my great passions - and this blog gave me loads of inspiration and wonderful photos..I really want to go travel now. Soon I´m off to Italy (I live in Norway) - which I am so looking forward to.
    I will absolutely follow your blog! Thanks for sharing - please continue, there are so few travel-blogs! All the best,
    Spirea

    AntwortenLöschen
  12. Sieht toll aus, da müssen wir auch mal hin!

    Habe noch eine Frage zu den Surfern, waren die Wellenreiten oder Windsurfen?

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Erinnerungen haben deine Bilder hervor gezaubert!
    Leider ist es schon viele Jahre her, aber vergessen haben wir die traumhafte Küste nicht!
    Dankeschön und liebe Grüße-Christine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo!

    Was für wundervolle Bilder!!!

    Habe deinen Blog vor einigen Tagen entdeckt und finde ihn wirklich zauberhaft. Deshalb möchte ich dir gerne meinen kürzlich erhaltenen Award weiterreichen. Ich hoffe das geht in Ordnung. Schau doch einfach mal auf meinem Blog:

    http://liebellie.blogspot.de/

    Viele Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. zum ersten mal auf deiner Reiseseite..und!!!....knaus sun traveller entdeckt.....den fahre ich auch .....geniales Gefährt ...liebste Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe eine Wohnung auf einem dieser Felsen vermietet. es war erstaunlich

    AntwortenLöschen