Montag

Narurreservat Glaskogen

Auf unserer Schwedenrundreise zog es uns natürlich auch immer wieder in die ruhige, (beinahe) unberührte Natur. Ein wunderschönes Fleckchen Erde haben wir im Naturreservat Glaskogen gefunden. Das Gebiet rund um die Seen eignet sich wunderbar zum Kanu fahren, wandern und fischen.



Bei einem gemütlichen, wärmenden Feuer haben wir die traumhafte Abendstimmung genossen.



Hier findet ihr Infos über das Naturreservat Glaskogen.

Kommentare:

  1. Wieder einmal muss ich sagen, dass es dir gut gelungen ist, die schönsten Seiten von Schweden zu zeigen! Härliga bilder, tack så mycket.
    LG Clarissa

    AntwortenLöschen
  2. you really do visit the most beautiful places - thank you for the translator

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Bilder!Da möchte ich am liebsten auch gleich verreisen......

    AntwortenLöschen